0

0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Mehr Ansichten

Panasonic NCR18650BD 3100mAh - 10A

Zusatzinformation

EAN / GTIN  8438493108781
Gewicht - g  49.0000
Marke  Panasonic
Modell  NCR18650BD
Format  18650
Batterie chemie  Li-ion
Batterie  Wiederaufladbar
Spannung  3.6V
Mindest. kapazität - mAh 3.100,00 
Batterieversion  Flat top
Entladestrom - A 10,00 
Sicherung  Ohne
Höhe - mm 65,30 
Durchmesser - mm 18,50 

Verfügbarkeit: Auf Lager

3,99 €
(€3.3 ohne MwSt)
  • Kaufen Sie 10 zum Preis von je 3,70 € (€3.11 ohne MwSt)   
  • Kaufen Sie 30 zum Preis von je 3,60 € (€3.03 ohne MwSt)   
  • Kaufen Sie 180 zum Preis von je 3,45 € (€2.9 ohne MwSt)   
  • Kaufen Sie 540 zum Preis von je 3,35 € (€2.82 ohne MwSt)   

* Pflichtfelder

3,99 €
(€3.3 ohne MwSt)

Beschreibung

Details

Kapazität: 3100mAh
Nennspannung 3,6V - 3,7V
Ladezyklus-Beendigungsspannung 4,20 V ± 0,05 V
maximaler Entladestrom: 10A
Nicht tiefer als 2,5 V entladen
Plus-Pool: Flachdach
Chemie: Li-Ion
Schutzschaltung: Ohne
Durchmesser: 18,5 mm
Höhe: 65,3 mm
Gewicht: 49g

Zusatzinformation

Details

.

Bewertungen

Kundenmeinungen

Sehr gut Kundenmeinung von WH
Bewertung
44 dieser Zellen für die Erneuerung eines EBike-Akkus erworben (auf Wunsch des Akkueigentümers, selbst bevorzuge ich Samsung 3400er). Nach Ankunft wurden die Panasonics vermessen.

Spannung bei Anlieferung:
Messgerät: skyrc MC3000

Ladevorgang: CC-CV 1,5A...150mA 4.20V
Ladegerät: skyrc MC3000

Entladevorgang: CC-CV 1,5A...600mA 2,50V
Entladegerät: junsi X12

Ladevorgang auf Lagerspannung 3,65V: CC-CV 1.5A...0A 3,65V
Ladegerät: skyrc MC3000

Innenwiderstandsmessung bei 3,65V
Messgerät: YR1035+

Die Anlieferspannung betrug durchgehen 3,51V bis 3,52V

Die ermittelten Kapazitäten lagen zwischen

3133 mAh und
3218 mAh

Innenwiderstände lagen zwischen

22,4 mOhm und
24,5 mOhm

Alle Zellen waren damit sehr gleichmäßig und voll in der Spezifikation.

Vorteil des Spezialinnenwiderstandmessgerät YR1035+ ist die 4-Punkt-Brückenmessung. Dadurch gehen Kontaktübergänge, die gar nichts mit dem eigentlichen Innenwiderstand der Akkuzelle zu tun haben nicht in die Messung ein, wie das bei normalen Ladegeräten, die "nebenbei" Innenwiderstandsmessung anbieten der Fall ist. Wäre der Innenwiderstand der Zellen tatsächlich um 100 mOhm würden sie bei 10A Belastung 10 Watt Verlustleistung produzieren und binnen Sekunden überhitzen (und im schlimmsten Fall Feuer fangen). Da ist es völlig unerheblich ob die Akkus 2000 oder 3000 mAh haben.

Hochstromfähig sind die Zellen mit knapp 25 mOhm Innenwiderstand trotzdem nicht. Doch dafür sind sie nicht spezfiziert und für die moderate Belastung in EBike & Co. trotzdem mehr als ausreichen.

Fazit: Empfehlenswerte Zellen, der Service von nkon mit Versand von NL nach GER in weniger als einer Woche ohnehin.

Disclaimer: Sämtlich verwendete Marken- und Firmennamen gehören den jeweiligen Eigentümern und dienen nur der besseren Beschreibung. (Veröffentlicht am 08.10.22)
Hoher Innenwiderstand Kundenmeinung von Werner
Bewertung
Kann mich da nur der Meinung von Harald anschliessen. Einfach nur enttäuschend. Auch Widerstände von 120 bis 130 MilliOhm. Das sind max. 2400er Akkus (Veröffentlicht am 12.09.22)
Hoher Innenwiderstand Kundenmeinung von Harald
Bewertung
Ich war leider entäuscht vom hohen Innenwiderstand der Zellen. Die meisten Zellen hatten 125 Milliohm und das ist im Vergleich zu Zellen anderer Hersteller sehr viel. Die hatten je nach Typ zwischen 30 und 60 Milliohm.
Da war ich schon negativ überrascht von Panasonic. (Veröffentlicht am 29.08.20)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Panasonic NCR18650BD 3100mAh - 10A

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung

vorsichtig sein

  • Li-Ion-Akkus können bei unsachgemäßer Verwendung oder Brandung Feuer oder Explosionen verursachen
  • Verbinden Sie + und - immer richtig
  • Schließen Sie den Akku niemals kurz. Stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht versehentlich, z. B. durch einen Schlüsselring, schließen
  • Zerlegen oder deformieren Sie die zelle nicht. Bei verformungen nicht mehr verwenden
  • Tauchen Sie nicht in wasser
  • Vermeiden Sie extreme stöße oder vibrationen
  • Halten Sie batterien von feuer fern
  • Bewahren Sie batterien außerhalb der reichweite von kindern auf
  • Verwenden Sie keine beschädigten ladegeräte
  • Lassen Sie nicht länger als 12 stunden in einem ladegerät
  • Halten Sie trocken und kühl
  • Entsorgen Sie die batterien bei einer sammelstelle
  • Batterien nicht anlöten